Dienstag, 29. April 2008

Neues Online Synonym-Wörterbuch für Französisch

L'équipe des Synonymes.com: "Nous avons le plaisir de vous présenter un tout nouveau dictionnaire des synonymes en ligne réunissant quelque 300 000 synonymes et 50 000 antonymes méthodiquement répartis sur 36 000 entrées.
Avec son graphisme dynamique et épuré, sa présentation claire et structurée qui regroupe les synonymes et antonymes par sens, ce dictionnaire saura vous fournir rapidement le mot juste et vous aidera à maîtriser les nuances de notre belle langue."
http://www.synonymes.com/

Neuer Moodle Selbstlernkurs!

"Im Handumdrehen zur/m Moodle-Experten/in werden - mit dem neuen Moodle
Selbstlernkurs von David Bogner ein Leichtes! In 16 Videotutorials lernen Sie die
einzelnen Moodle-Einstellungen, -Lernmaterialien und -Aktivitäten
anhand von praktischen, im Unterricht einsetzbaren Beispielen kennen.
Der Moodle Selbstlernkurs wird im Rahmen der edumoodle (http://www.edumoodle.at/)-Initiative vom BMUKK finanziert und steht
Ihnen ab sofort kostenlos und natürlich rund um die Uhr zur Verfügung.
im neuen Moodle Selbstlernkurs erfahren Sie, wie Sie Moodle als
Lernplattform erfolgreich für Ihren Unterricht einsetzen können. In einem eigens zu Übungszwecken entworfenen Beispielkurs haben Sie zu Beginn des Selbstlernkurses die Möglichkeit, sämtliche Moodle-Aktivitäten aus der SchülerInnenperspektive selbst auszuprobieren. Und sollten Sie sich vom Beispielkurs wieder losreißen
können - Achtung: Bei den originellen Beispiel-Aufgabenstellungen
besteht regelrechte Suchtgefahr! - lernen Sie in den darauffolgenden
Kapiteln des Selbstlernkurses Schritt für Schritt wie Sie selbst
Aktivitäten, Lernmaterialien und Kurse erstellen.
http://www.edumoodle.at/kurs/course/view.php?id=10
Tipp von Hardy Petersen

Montag, 28. April 2008

Online Deutsch Lernen mit Deutschlern.net

Zitat aus dem Newsletter von Joachim Quandt:
* Thema der Woche: Deutschlernen mit Nachrichtenvideos von dw-world.de
* Hörverstehen: Top-Thema in neuer Form
* Forum zu Lektüretipps von DaF-Lernern und Lehrern
* Lehrerseite/Umsetzung von eigenen Onlineprojekten bei DeutschLern.net
* Fehler auf der Seite und wie sie verschwinden
Sie finden auf unseren Seiten nun jeweils ein Thema der Woche, in dem aktuelle Nachrichtenvideos von dw-world.de mit didaktisierten Online-Aufgaben für Deutsch als Fremdsprache verbunden werden.
https://email.t-online.de/index.php?ctl=dereferer&to=aHR0cDovL3d3dy5kZXV0c2NobGVybi5uZXQvbG9naW4ucGhwP21vZHVsZT1jdXJzJmxpbms9Y2luZGV4JnNob3c9ODk2

LPM-Tagung: Bedingungsfaktoren erfolgreichen Unterrichtens und Lernens

LPM-Tagung: Bedingungsfaktoren erfolgreichen Unterrichtens und Lernens
Flyer mit Programm unter http://tinyurl.com/44f84d

Kostenlose Moodle-Angebote der Open University

Moodlekurse für Englisch-, Französisch-, Spanisch und DaF-Unterricht
http://openlearn.open.ac.uk/course/filter.php?grouping=topic&detail=9&order=date

Mahara

Werbeaussage auf der Homepage von Mahara: Mahara is an open source e-portfolio, weblog, resume builder and social networking system, connecting users and creating online learner communities. Mahara is designed to provide users with the tools to demonstrate their life-long learning, skills and development over time to selected audiences.
Mahara means 'think' or 'thought' in Te Reo Māori. The software is provided freely as Open Source (under the GNU General Public License). Because it is open source software, other organisations are welcome to contribute to the software’s evolution. The system is modular in design to maximise flexibility and extensibility.
In brief, open source means that you are allowed to copy, use and modify Mahara provided you agree to:
- provide the source code to others;
- not modify or remove the original license and copyrights, and
- apply this same license to any derivative work.
http://www.mahara.org/

Video-Tutorial zum Modul "Journal" von Barry Spencer - Bromley College

Video-Tutorial in englischer Sprache
http://cd.bromley.ac.uk/bteccourses/video/mj1.swf

Sonntag, 27. April 2008

El Modo Subjuntivo En La Comunicacíon

Explicación pedagógica - Profesor Rubén Delgado
"El subjuntivo expresa una actitud de la persona con respecto a alguien o algo. Por lo general, necesita de otro verbo que determina el significado de esa actitud. Se utiliza con frecuencia en oraciones subordinadas que empiezan con la palabra QUE, pero no todas las oraciones con QUE necesitan del subjuntivo. Se utiliza también en la forma imperativa (excepto con tú afirmativo). Veamos primero cómo se forma con los verbos regulares y luego con algunos irregulares."
http://www.unsfrd.org/Subjuntivo
Tipp von Hartmut Petersen
Erklärungen, Übersicht, Übungen und Lösungen

Gastbeitrag von Jochen Lüders









Jochen Lüders' Blog und Website http://jochenenglish.de wurden 2006 verdientermaßen preisgekrönt als bester deutscher Lehrerblog. Der Münchener Kollege praktiziert seit Jahren das, was er auch in diesem Podcastbeitrag predigt, nämlich den Austausch von Ideen und Ressourcen. Seine Seite sollte jeder Englischlehrer kennen!
Auch die enpaed@yahoogroups.com Mailingliste wird durch Jochens Impulse stets auf's Neue bereichert.
Danke für diesen Beitrag und Dein Engagement!

Sonntag, 20. April 2008

Gastbeitrag von Ilpo Halonen



Ilpo Halonen, der legendäre DaF-Guru aus Finnland hat freundlicherweise diesen Gastbeitrag für meinen Blog angefertigt. Er verweist darauf auf seinen eigenen höchst besuchenswerten Blog Daf-Nord, der hiermit auch Einzug in meine Blogroll hält.
Danke Ilpo. Deine Schaffenskraft ist einfach bewundernswert.
http://www.archive.org/details/GastbeitragVonIlpoHalonen
Auch unter http://daf.eduprojects.net/redaktion findet man interessante Infos über die Aktivitäten der DaF-Community

Ilpos Begleittext: "19.4. Vor einigen Wochen habe ich Jürgen Wagner versprochen, dass ich ihm einen Beitrag für seinen Blog schicken werde. Jürgen hat mich schon an mein Versprechen erinnert.Was ich den Besuchern von Jürgens Blog empfehlen möchte, ist ein Videoclip im EJournal Redaktion. Den Video habe ich aus dem Material der Live Online -Sitzung der DaF -Community am 1. April 2008 gemacht. Zwar ist der Videoclip mir schonend, dass er die Anfangsschwierigkeiten nicht zeigt, die ich dort hatte, um meinen Auftrag zu verwirklichen. Meine Aufgabe war, den Windows Live Writer einzuführen, je nach den Anweisungen von Michael Goriany, Angelika Güttl-Strahlhofer und Anna"

Samstag, 19. April 2008

La Bretagne (Breizh) - Projekt von Manfred Overmann und Jürgen Wagner

Manfred Overmann hat in unserem gemeinsamen Bretagneprojekt eine Zuordnung der einzelnen Aktivitäten zu den Kategorien des Europäischen Referenzrahmens vorgenommen und damit die Suche nach im Unterricht verwendbaren Materialien weiter erleichtert.
http://www.ph-ludwigsburg.de/html/2b-frnz-s-01/overmann/baf4/bretagne/

Aktueller, zu den 400-Jahre-Québec-Feierlichkeiten passend hat Manfred Overmann ein neues Projekt realisiert zu dem ich - aus Zeitgründen - leider nur die Linksammlung beitragen konnte:
http://www.ph-ludwigsburg.de/html/2b-frnz-s-01/overmann/baf4/quebec/index.html

good speaking tasks -- particulalarly for assessment purposes

Hinweis meiner LPM-Kollegin Dr. Claudia Bubel
Exams Reform
ist ein Teacher Support Project des British Council (Hungary)
http://www.examsreform.hu/Pages/SampleTasks.htm

Lesson Plan - Wiki Class Notes

From Jason B Jones - reprinted from hims blog The Salt-Box
"I was motivated to try this assignment by two factors:
* Many students take almost no notes in English classes, especially upper-division English classes, and especially when class discussions turn to close reading. That leaves students:
1) unprepared for exams;
2) without a sense that there is a body of knowledge/practice emerging during the class; and
3) slightly cynical about the purposes of class time.

* Class notes themselves are epistemologically weird. Usually, we think of notes as private, but if they’re *too* idiosyncratic, they might not be very accurate, or very useful later in the semester. What would be useful is a set of canonical class notes: This is what we agree happened on this day in class.
Wikis, it turns out, are very good at establishing this sort of document. Someone starts by uploading their notes, and subsequent students can expand, revise, delete, re-arrange, or otherwise improve the version, until it reflects something like consensus about the day’s class. Further, the page can be updated throughout the semester, as later class periods interact with earlier ones.
Read more ...

Siehe auch: Wiki tips and how tos http://educators.pbwiki.com/How+To
How to edit a PBWiki: http://jbj.pbwiki.com/f/wikiscreencast.mov

Freitag, 18. April 2008

Wikis für Englisch als Fremdsprache: Anregung

Wikis in EFL: "Here are some examples of wikis that have been used by EFL teachers with students. This should give you ideas of how you might want to use wikis with your own students."
http://wikisinefl.wikispaces.com/Wikis+in+EFL

Sonntag, 13. April 2008

Dimdim: Free Live Meeting Tool - kostenlos

Zitat: "Dimdim is the world’s free web meeting where you can share your desktop, show slides, collaborate, chat, talk and broadcast via webcam with absolutely no download required for attendees."
Klingt vielversprechend und die Guided Tour ist ansprechend.
http://dimdim.com/

Samstag, 12. April 2008

Reading Log to Nick Hornby's A Long Way Down

Uwe Klemm und sein "advanced English course, grade 11, Angergymnasium Jena" zeigen wie's geht: "Our course decided to read Hornby’s novel “A long way down” in the classroom. This blog has served as our platform - here we’ve been collecting our work."
http://toppersjump.wordpress.com/

Französisch: La chanson "Aïcha" de Cheb Khaled

Beitrag von Dr. Achim Schröder auf lehrer-online.de
Ankündigungstext:
"In dieser Unterrichtseinheit werden die gesellschaftskritischen Hintergründe des Liedes "Aïcha" von Cheb Khaled erarbeitet.
Das Lied "Aïcha" wird, wie viele andere Lieder auch, häufig eher beiläufig zur Motivation von Lerngruppen im Französischunterricht eingesetzt. Im Kern erzählt das Lied die Geschichte der unglücklichen Liebe eines Mannes zu einer Frau, die für ihn unerreichbar bleibt, da sie sein Werben zurückweist. Thematisch ist der Bildungswert des Liedes dem Bereich des "interkulturellen Lernens" zuzuordnen, zudem beinhaltet es einen interessanten Gender-Aspekt.
http://www.lehrer-online.de/690045.php

Freitag, 11. April 2008

Unterrichtsmaterialien für Deutsch als Fremdsprache

Zitat: "Hier findest du unterschiedlichste Arbeitsblätter zum DaF-Unterricht (Konversationsthemen), geordnet nach Niveaus.
Die DaF-Grammatikblätter werden momentan von Grund auf überarbeitet. Das Layout wird auf den neuesten Stand gebracht und es werden (endlich!) Lösungen hinzugefügt. Bitte hab noch etwas Geduld, bald kannst du die aktuellsten Grammatikblätter herunterladen.
Konzentrieren sich die Grammatikblätter auf das angeführte Thema, sind die Konversationsblätter viel breiter gefächert: Neben einem Originalartikel aus einem deutschsprachigen Medium enthalten sie eine Vokabelliste, Fragen zum Textverständnis und zur Diskussion als auch fallweise kleine Grammatikaufgaben und weiterführende Arbeitsaufträge."
http://www.lernado.com/unterrichtsmaterialien/deutsch-als-fremdsprache/konversation/

ESAudio's Spanish Newsletter

Newsletter von Julio Foppoli, UTN (Universidad Tecnológica Nacional), Buenos Aires, Argentina.
Mehrere YouTube-Videos zum Spanischlernen sind integriert.
http://www.esaudio.net/mini-articles/
Beispiel:

Der folgende Link führt zu vielen weiteren ESAudio-Clips auf YouTube
http://www.youtube.com/results?search_query=esaudio&search_type=

Chanson Francaise Podcast

Die Chansons dieses Podcasts stehen alle unter einer Creative Commons Lizenz. Musikalisch durchaus ansprechend.
RSS-Feed: http://www.desparfums.de/podcast/chanson-francaise.rss

Neue Funktionalitäten bei Blogger-Blogs: Diaschau und Umfrage

Jetzt ist es noch einfacher geworden, eine Diaschau von Flickr, Picasa oder Photobucket in den Seitenbereich eines Blogger-Blogs einzufügen.
Es genügt dazu, im Backend Layout auszuwählen, danach Seitenelement hinzufügen und dort auf Diaschau zu klicken.
Klickt man dann auf zum Blog hinzufügen, öffnet sich das Konfigurationsmenü, wo man lediglich einen Namen vergibt, das Quellportal auswählt und die Tags auswählt, mit denen die Photos verschlagwortet sind.
Auf einem ähnlichen Weg kann man jetzt Umfragen einbinden.

Donnerstag, 10. April 2008

7 jours sur la planète

Werbeaussage: "Apprenez le français en vous informant sur l'état du monde.
Chaque samedi, retrouvez 3 séquences de notre journal télévisé hebdomadaire, avec :
- des exercices pour apprendre en autonomie
- des activités pour stimuler les élèves."
Fernsehnachrichten direkt im Browser anschauen. Begleitendes dossier pédagogique.
Optionen im Espace enseignants:
- Téléchargez les activitéspour la classe
- Téléchargez les outilscomplémentaires
Zu den Filmdokumenten werden jeweils ein Résumé und die Transkription geboten. Die einzelnen activités sind am Referenzrahmen orientiert (A2, B1, B2) und als PDFs downloadbar.

University of Leicester- Designing E-Learning / Gilly Salmon


Diesen Clip mit Gilly Salmon fand ich im E-Learning Blog von Martin Ebner

Excel Datei zur Auswertung des Saarländischen Abiturs 2008

Diese Excel Datei zur Auswertung des Saarländischen Abiturs 2008
wird bereitgetsellt von unserem saarländischen Kollegen Reinhard Rings
http://tinyurl.com/4xts4v
Eine echte Arbeitserleichterung. Danke!!!
(Benutzung auf eigene Gefahr :-))

Mittwoch, 9. April 2008

DigitalNatives


Uploaded on authorSTREAM by Bianca

La WebQuest : un referemte para actividades en FLE


Uploaded on authorSTREAM by juanfrance

Creando un blog


Uploaded on authorSTREAM by JosefinaMC

how to upload a powerpoint internet


Uploaded on authorSTREAM by doris3m

Using Skypecasts for Language Learning


Uploaded on authorSTREAM by danielcraig

Turning an mp3 into a podcast


Uploaded on authorSTREAM by cs272

Der e-LISA academy Podcast zum Newsletter

Höchst empfehlenswert

Dienstag, 8. April 2008

Sind Sie fit für's Web 2.0? Mein Bastelversuch mit der Freeware Eclipse

http://www.wagner-juergen.de/fitforweb20.html
JavaScript
Etwas andere Darstellung
http://www.wagner-juergen.de/fitforweb20version2.html
JavaApplet

~ Lexique Wikipédia résumé ~

Einfach einen Begriff in die Suchmaske eintippen - schon bekommt man ein recht brauchbares Résumé des französischsprachigen Wikipediaartikels.
http://fr.lexisum.com/
Dr. Volker Wacker vom Abi-Bac-Blog hat's zuerst entdeckt :-)
In diesem Zusammenhang sei auch an das Tool http://wikimindmap.com/ erinnert, das für 10 per Dropdownmenu auswählbare Sprachen ruckzuck Mindmaps zum betreffenden Artikel erstellen.

Sonntag, 6. April 2008

Der Podcasting Podcast von Akademie.de

Werbeaussage: "Jeden ersten Dienstag im Monat gibt es hier neues Praxiswissen für Podcaster: von Tipps für gutes Podcasting über Infos zum Thema Podcast & Marketing bis zur Vorstellung spannender Podcasts & Podcaster."
http://podcasting.akademie.de/
http://podcasting.akademie.de/?feed=podcast

ESL Podcards: jetzt mit Audio Crosswords

Mitteilung von Clive Hawkins, Webmaster der legendären ESL Podcards an seine Subscribers: "Many of you have already noticed that I've added some extra activities to the podcards in the archive.
Now you can also enjoy audio crosswords, either online or printed. Thank you all for your comments. I'm delighted that so many of you are using them.
To see these new resources you can click here." Crosswords

Samstag, 5. April 2008

Le nouveau CD Géneration 6 est arrivé



Le nouveau CD Géneration 6 est arrivé: Dazu gibt es im LPM eine ganztägige Fortbildungsveranstaltung am 10. 04. 2008 (09:00 - 17:00h - Raum 2-09) mit keinem Geringeren als Michel Boiron - le directeur du CAVILAM als Referenten.
Die CD wurde als Sammlung von aktuellen Chansons für ausländische Schulen konzipiert. Der Autor des didaktischen Begleitheftes wird Anregungen für den Einsatz im Unterricht geben und seine Methode exemplarisch vorstellen.
Veranstaltungsnummer: L1.122-3178/
Online-Anmeldung unter
https://www.lpm.uni-sb.de/Anmeldung/login.asp
Teilnehmer/innen erhalten eine kostenlose CD (max. 1 pro Schule)

Practice English Using Twitter!

Practice English Using Twitter!
BlogHost Kenneth Beare vom ESL.about.com-Blog: "What's Twitter you ask? Twitter is a tool that you can use to send messages of up to 140 characters to a group of followers while you also follow others. It's a great tool that works with any device that you use to connect to the Internet. The messages are short, and easy to read. It's the perfect platform to practice English structure, idioms and phrases!
I've started a new Twitter page and I'll be helping students practice their writing skills on a daily basis - except weekends of course! The time needed is short - a few minutes a day. Here's an introduction to the project."

Tileradio: News, reports and entertainment in English produced by pupils of an 11th form (Tilemannschule Limburg, Germany)


Click here to get your own player.



"This group made a report about the new restaurent in the old chapel next to our school. At the beginning they tell you something about the history of this building and the older ideas of creating a restaurant in it. Further on you learn something about the atmosphere and the equipment at the inside of the restaurant. After this they describe the menu and at the end you can hear a few different opinions on this restaurant."

Freitag, 4. April 2008

WebQuest: Mission: London / by Susan Burg

"You are twenty-six years old and have just finished your degree at the university. Your plan is to go to London to improve your English.
You have always wanted to travel abroad and this is your opportunity to explore another culture. You have only 7 days free and you must find cheap airfare and accomodations.
You ask yourself:
* will you find adequate accomodation in London?
* will you have enough money to stay comfortably?
* will you adapt to changes?"
by Susan Burg, Università Degli Studi Di Firenze
http://questgarden.com/20/83/3/060403023659/index.htm

Transforming education through technology

Höchst informative WebSlideshow von Maggie Tsai
http://slides.diigo.com/list/maggie_diigo/elearning

English language pronunciation practice with minimal pairs and Instant Sound

- simply mouse over to hear
http://www.shiporsheep.com/

"The World's Greatest Mp3 Search Engine!"

"The World's Greatest Mp3 Search Engine!" nach eigenem Empfinden der Macher.
"over 5 million mp3 files indexed!"
http://skreemr.com/

Dienstag, 1. April 2008

 
View blog authority