Mittwoch, 30. September 2009

PodClub: Sprachenlernen mit Podcasts

Werbeaussage: "Aktuelle und authentische Hörsendungen, angepasst an das Sprachniveau von Lernenden - das bietet Ihnen PodClub, der Podcast-Sprachservice der Klubschulen Migros. Lassen Sie sich unterhalten und trainieren Sie Ihre Sprachkenntnisse in Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch mit Podcasts. Melden Sie sich an und hören Sie 14-täglich eine neue Sendung. Gratis.
Neu: Ab sofort gibt es für jede Sendung einen eigenen RSS-Feed und einen eigenen iTunes-Link. Damit haben Sie neu die Möglichkeit, die Podcasts einer einzelnen Sendung zu abonnieren. "
Kostenlose Registrierung erforderlich!
http://www.podclub.ch/
DaF: "Zu Gast bei Dagmar"
Englisch: Gerry ist "back in Wales"
Spanisch: "A mi aire"
Französisch: "L'avis de Marie"
Italienisch: "Profumo d'Italia"

Montag, 28. September 2009

Screencast zu "Breaking News English"



Russell Stannard, Autor der äußerst nützlichen Seite http://www.teachertrainingvideos.com/ hat einen Screencast zu Sean Banville's Breaking News English Podcast Angebot erstellt. Ein "MUST" für jede Englischlehrkraft!
http://tinyurl.com/y9fr84x

Understand text messages or online chat lingo

"transl8it! (trans-late-it) is simple to use. Just type in your SMS, text, emoticon, smiley, slang or chat room lingo and let transL8it! convert it to plain english -- OR -- type in your phrase in english and convert it to SMS TXT lingo slang! Become a member for FREE and you too can submit YOUR definitions and phrases! [y dont u sign^ 2day?] =) "
OR....transl8it! iz simpl 2 uz! jst typ n yor SMS, TXT o ch@ lNgo & Lt transL8it! cvert it 2 pln eng --o-- typ n a frAze n eng & cvert it 2 SMS TXT lingo! bcum a mmbr 4 frE & U 2 cn submit yor defintnz & phrAZs [Why dont you sign-up today?]
Lingo to English oder English to Lingo
http://transl8it.com/cgi-win/index.pl

BBC World News for Children

BBC Podcast: World News for Children:
Richard Byrne
(Free Technology for Teachers): "The daily podcasts are roughly four to five minutes long and targeted to an audience of children seven to fourteen years old. The scripts from each podcast are made available for every new episode."
http://www.bbc.co.uk/podcasts/series/wnc/

Sonntag, 27. September 2009

Teacher Toolbox von Angela Cunningham

Angela Cunningham bietet in Ihrem Blog "ChangED" (der Name ist Programm - Untertitel: Transforming how we teach and learn) eine beeindruckende "Teacher Toolbox"
Quelle: Richard Byrne: "Free Technology for Teachers"
http://www.freetech4teachers.com/

Teaching Students to Dialogue: Handout von Angela Cunningham

"Teaching Students to Dialogue" lautet der Titel eines Blogposts und Handouts von EduBloggerin Angela Cunningham:
"One of the most important lessons I learned this year was that I cannot rely on my students to come into my classroom knowing how to interact with one another. Instead, it is my job to teach them. [The hyperlink] below leads to the handout I use in my classroom to do just that. It is based on a technique called Accountable Talk, and it has changed the way my students interact with one another.":
http://tinyurl.com/yetqzy7
Quelle: "Free Technology for Teachers" (Richard Byrne)

Safeshare.tv: Safe Youtube viewing

Send YouTube videos without distracting your friends.
You can even share a part of the video!
http://www.safeshare.tv/v/OBFcZVTagWs
Zitat: Byrne: "SafeShare.tv is a new service that makes it possible to view YouTube videos without displaying the related videos and associated comments. This could be a particularly useful tool for anyone publicly showing a YouTube clip. To use SafeShare.tv simply copy the url of a YouTube video and paste it into SafeShare.tv. SafeShare is very similar to Quietube which I reviewed last winter."
Habe das obige Video bei René Scheppler gefunden und probeweise mal in Moodle eingebunden. Funktioniert einwandfrei. Man kann sogar nur Teile eines Videos veröffentlichen, indem man einfach Start- und Endpunkt festlegt und erst dann den Link erstellen lässt.

Interaktiv und kooperativ lehren - Unterrichtsideen mit aktuellen Web 2.0-Werkzeugen

neue DaF-Dienstagsrunde am 6.10.09
Thema: Interaktiv und kooperativ lehren - Unterrichtsideen mit aktuellen Web 2.0-Werkzeugen
Zugang zum Community-Live -Online-Raum
Der Raum öffnet sich 15 Minuten vor dem Sitzungstermin.
http://dafnet.web2.0campus.net/?page_id=34
Moderation: Angelika Güttl-Strahlhofer
Programm:
1. Wie jeden ersten Dienstag im Monat, haben (neue) TeilnehmerInnen die Möglichkeit, sich kurz vorzustellen. Diejenigen, die z.B. Projektpartner für ihre Schulprojekte suchen, können bei der Partnersuche von den Teilnehmern der Runde weiter geholfen. So geht das viel besser als über die anonymen Partnerbörsen : - ).
2. Joachim Quandt, E/D: gibt uns in seiner Präsentation Ideen, mit welchen Werkzeugen Fremdsprachenlehrende mitreißend gemeinsam neuer Wortschatz entwickelt oder gefestigt werden kann.
Mehr dazu in http://www.deutschlern.net
3. Verena Heckmann, D: hat vor einigen Wochen eine spannende Audioserie ins Leben
gerufen, mit einem wunderbaren Werkzeug namens Voxopod. Sie erzählt uns über ihre Erfahrungen und Ideen zum Einsatz dieses Werkzeuges insbesondere zur Verbesserung der mündlichen Ausdrucksfähigkeit und gibt einen Überblick über ähnliche Tools im WWW.
Mehr dazu in
http://www.voxopop.com/group/9a46505c-cbd4-4cfc-b77e-2b881aaee5cc

Samstag, 26. September 2009

Freitag, 25. September 2009

32 Great Technology Integration Tips

Richard Byrne - webmaster des Blogs Free Technology for Teachers hat diese Tipps zusammengestellt. Die Tipps stammen von KollegInnen, die an einem Wettbewerb teilnahmen.

Donnerstag, 24. September 2009

E-Learning im Fremdsprachenunterricht – ein Praxisbuch

Endlich erschienenen!!!
Patrick Schäfer (Hrsg.). (2009)
E-Learning im Fremdsprachenunterricht ein Praxisbuch

Beiträge zur Fremdsprachenvermittlung, Sonderheft 14/2009
ISSN 1861-3632, ISBN 978-3-941320-14-7, 252 S., € 17,90
Schlagwörter: E-Mail-Tandems – Interaktive Lernumgebungen – Internet-Foren – Lehrerfortbildung – Methode EuroCom – Multimedialität
Aus dem Inhalt:
Patrick Schäfer: E-Learning im Fremdsprachenunterricht. Zur Einführung

Jochen Strathmann: Schulischer Fremdsprachenerwerb im Blended Learning-Verfahren.
E-Learning für den Italienisch- und Spanischunterricht nach der Methode EuroCom
Andreas Grünewald: Öffnung des Lehrwerksunterrichts durch Software und aufgabenorientierte Internetnutzung
Heide Schrader: Tout va bien – Unterrichtsbegleitendes Sprachtraining mit Multimedia
Manfred Overmann: Didaktische Reflexionen zur Lektüre und Produktion von Hyper-Texten im Unterricht
Sebastian J. Dorok: Von MTV ins Klassenzimmer – Möglichkeiten und Grenzen produktiven und rezeptiven Einsatzes von Podcasts im Englischunterricht
Jürgen Wagner / Verena Heckmann: Virtueller Klassenraum zum Nulltarif – Schritt für Schritt zum eigenen BlogFolio
Patrick Schäfer: Interaktive Lern- und Übungsseiten selbst erstellen
Byrte Oetting Phulpin: Ein spannendes Unternehmen: Landeskunde durch Neue Medien. „Sarkolène“ oder die französische Präsidentschaftswahl 2007
Jutta Verena Gilmozzi: Neue Medien in der Lehrerausbildung für das Fach Französisch

TechTeacherPodcast - Integrating MP3 Players in the Classroom

TML clipboardEin Feuerwerk an Ideen
http://thetechteacher.libsyn.com/index.php?post_id=139043

Französischsprachige Moodle-Schulungsvideos von Guy Labasse

ähnlich gut gemacht, wie David Bogners Moodle TV (Moodle 1.9) oder der Kurs von Leonhard Küllinger (Moodle 1.6)
http://tinyurl.com/yeeyh5c
----
siehe auch: Intégrer Moodle dans la pratique des enseignants: de la sensibilisation à la mise en place d'outils et de ressources
http://moodlemoot2009.insa-lyon.fr/course/view.php?id=18
Apprendre Moodle: http://uepd.moodle.com.au/course/view.php?id=20 (Glenys Hanson)
Tipps von Emilie Bouvrand

Moodle en 2 minutes : Premier épisode

Mittwoch, 23. September 2009

A Guide to Annotating using Diigo from José Picardo on Vimeo.

Diigo ist im Bildungsbereich einer der beliebtesten Dienste für Social Bookmarking geworden. Es ermöglicht das farbige Hervorheben von Textstellen, wie mit einem Textmarker (Highlighting), das Kommentieren dieser Textstellen (Annotating), das Festlegen der Seite als Lesezeichen (Bookmarking), sowie das Teilen dieser Informationen mit Freunden, Bekannten, Kollegen, ... (Sharing)



Quelle: Free Technology for Teachers (Richard Byrne)

Englisch-Homepage für FOS und BOS

Homepage von Christine Brunner und ihrem Team:
"Hier finden Schüler von Fachoberschulen und Berufsoberschulen – ebenso wie alle Englisch-Interessierten – zur Verbesserung ihrer sprachlichen Fähigkeiten im Englischen eine große Material- und Linksammlung, die speziell auf die an FOS und BOS üblichen Aufgabenformate zugeschnitten ist. Die Beiträge enthalten Tipps & Tricks, Übungsmaterial und kommentierte Beispiele für die Bereiche
Writing (Composition, Letter, Beschreibungen von Bildern und Graphen)
Listening (Links zu Hörmaterial im Internet; Podcasting)
Speaking (ausgearbeitete Gruppendiskussionen und Übungsmaterial)
Improve your English (Lese-Empfehlungen, thematische Wortschatzlisten etc.)"
http://www.fosbosenglisch.de

Dienstag, 22. September 2009

Link zur Aufzeichnung: Fachvortrag mit Sean Banville

"MP3 in the classroom" lautete der Titel von Sean Banville's Fachvortrag auf dem Adobe Connect Pro Server des Landesinstituts für Pädagogik und Medien in Saarbrücken.
Für alle, die verhindert waren, hier der Link zur Aufzeichnung.
http://breeze.lpm.uni-sb.de/p58482471/

Teachers Love Smartboards Podcast

Episode 4
http://www.getsmartwithsmartboards.com/2009/09/episode-4.html
http://tinyurl.com/msojao

Zeitleisten erstellen mit "La ligne du temps"


Interessantes Werkzeug zur Erstellung von "Timelines" :-) Auf der Seite findet man eine gute einführende Dokumentation
(Prise en main: http://www.lignedutemps.qc.ca/home/premiere_visite in Form von Video-Tutorials oder einer 17-seitigen PDF-Anleitung.
Die Ergebnisse
http://www.lignedutemps.qc.ca/
Quelle: Daniel Eisenmenger via Twitter

Social Media and Change: Can we keep pace?

An updated version of the “Did you Know-Shift Happens ” Video by Karl Fisch on the rapidly changing landscape of social media. People might be reluctant to accept these developments but the facts speak their own language….
http://tinyurl.com/rbcge7
Quelle: http://www.school-networking.de/start/?p=242

Google Webinar: Teaching Search in the Classroom

Google veranstaltete Anfangs des Monats ein "Webinar (Web-Seminar)" zur Suchstrategie. Wer nicht telnehmen konnte, kann die Inhalte anhand dieser Videoaufzeichnung nachvollziehen. Die Unterrichtsvorschläge und -materialien, die darin erwähnt werden, sind hier einsehbar.

Quelle: Free Technology for Teachers

Samstag, 19. September 2009

La solution MP3 nomade qui transforme toute salle de classe en laboratoire de langues

"La solution MP3 nomade qui transforme toute salle de classe en laboratoire de langues". Voilà ce que promet la publicité de baLibom
http://www.smd-systems.com/smd-systems-multimedia-balibom.php
Der Tipp stammt vom Experten Stéphane Busuttil (Mailing-Liste CyberLangues)

Coming on: Online-Fachvortrag (in englischer Sprache) mit Gelegenheit zur Diskussion:

Nach dem gelungenen Auftakt im September 2008 mit Podcast-Legende Sean Banville (Blogpost und Aufzeichnung: http://tinyurl.com/krfpgc), konnten wir Sean erneut für einen Fachvortrag gewinnen:
Thema: The use of MP3 files in the classroom - as a management and pedagogical tool
abstract: The advent of mp3 technology has opened up a wealth of opportunities for teachers to create purposeful recordings and exploit listening in the classroom. The presenter will demonstrate how he uses mp3 files for a range of purposes, from classroom management and games to providing student feedback and school news.
22. 09. 2009 - 19.00-21.00h L1.724-0990/
Zugangslink: http://breeze.lpm.uni-sb.de/mp3/
Bitte spätestens 30 min. vor Beginn den Soundcheck durchlaufen.
Siehe Sean's Top-Sites:
http://www.breakingnewsenglish.com/
http://newsenglishlessons.com/
http://www.esldiscussions.com/
http://www.famouspeoplelessons.com/
http://www.eslholidaylessons.com/
Moderation: Jürgen Wagner und Verena Heckmann
Teilnahmewunsch möglichst vorher anmelden bei JWagner*at*lpm.uni-sb.de

The English Companion Ning

Bin jetzt Nik Peachey's Social Network beigetreten.
http://englishcompanion.ning.com/friends/NikPeachey

Vortrag von Christian Spannagel: Gemeinsam Lernen mit Wikis, Weblogs und Twitter

Christian Spannagel (PH Heidelberg) hielt bei GAL 2009 (Gesellschaft für Angewandte Linguistik e. V.) in Karlsruhe diesen bemerkenswerten Vortrag. Den Link erfuhr ich überTwitter von NetworkingLady Sieglinde Jakob-Kühn.
http://webconf.vc.dfn.de/p53878955/

Mittwoch, 16. September 2009

Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Anmeldeschluss für den Bundeswettbewerb Fremdsprachen ist am 6. Oktober
http://www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de/main.php

Kostenlose Selbstlernmaterialien

Interessante Seite, die LPM-Kollegin Verena Heckmann gestern bei Ihrer Fortbildung "Wie vermittle ich computerbasiert Medien- und Methodenkompetenz?" vorstellte.
Die Seite bietet Hörtexte mit Multiple-Choice-Übungen, sowie Transkriptionen und Lösungsschlüssel. Die Materialien sind also auch zum Selbstlernen geeignet. Per Mail lassen sich die Hördateien auch abonnieren. Alle 14 Tage gibt es neue Übungen.
http://lafrancebis.com/

Audiomitschnitt des LdL-Abends mit Jean-Pol Martin

Mitschnitt des tollen LdL-Abends am 8.9.09 mit Jean-Pol Martin
Für alle, die nicht dabei sein konnten, wenigstens ein Audio-Mitschnitt des inspirierenden Abends zum Thema LdL. Viel Spaß beim Zuhören.
http://dafnet.web2.0campus.net/?p=337
Den Hinweis bekam ich dankenswerterweise von Ralf Klötzke

Myna - Free Online Audio Mixer

Richard Byrne, webmaster des Blogs "Free Technology for Teachers" ist begeistert. Für Audioschnitt kam bisher für ihn nur die Software Garage Band (nur für Mac) in Betracht. Ein auch nur halbwegs gleichwertiges online-Tool kannte er nicht. Mit Myna, ein Produkt von Aviary, könnte sich das ändern.

Dienstag, 15. September 2009

ESL Video Quiz: Secrets of Stonehenge

Mahara updates - new release to come

A full demonstration of the import/export capabilities of Mahara 1.2 (currently in alpha)



Twitter-Info von "netexplorer" Hampi Füllemann via Heinz Krettek

Montag, 14. September 2009

Test: AudioPal Widget

http://www.audiopal.com/editor.html
"Our new AudioPal widget allows users to add dialogue to any website, blog, or social network page. The embeddable widget can be customized with your own voice, or one of many text-to-speech voices. AudioPal is easy to update and adds another layer of communication to your website. Why just type your Facebook status when you can speak it instead? AudioPal is completely free. Ready to make your own? Click here to get AudioPal!"


Lots of exercise generators

Twitter-Tipp von Sean Banville: "Great site with lots of exercise generators (bingo, crosswords, multiple choice...) :"
http://eng.teachers.thelanguagemenu.com/tools/

Neuer Moodlekurs von LPM-Kollegin Verena Heckmann

Näheres unter:
http://sprachnet.blogspot.com/2009/09/neuer-moodle-kurs-abiturvorbereitung.html

Sonntag, 13. September 2009

12 essentials for technology integration

http://www.docstoc.com/docs/9812720/Twelve-Essentials-for-Technology-Integration

Twelve Essentials for Technology Integration -

Mon Labo: un laboratoire audio comparatif numérique

Laurence Bernard ("Webmasterin des site d'angais de l'Académie de la Martinique) ist sichtlich begeistert von diesem virtuellen Sprachlabor, das Manuel Frau von der Université de Toulouse beim Colloque CyberLangues in seiner unvergleichlich humorvollen Art in Reims vorstellte. Sie präsentiert das Tool ausführlich. Dort findet sich auch ein Link zu einem Tutorial das Yvan Baptiste beisteuert.
http://cms.ac-martinique.fr/discipline/anglais/

Anaïs et son iPhone

Anaïs et son iPhone heißt eine interessante Episode aus dem Podcast France-Bienvenue.fr von Anne Ghanassia. Dort findet sich nicht nur das YouTube Video, sondern auch die Transkription.
"Comme tous les jeunes, et comme la plupart des Français maintenant, Anaïs ne peut pas vivre sans son téléphone portable. Mais un portable, ça ne sert pas qu’à téléphoner. C’est ce qu’a compris Apple avec son iPhone, commercialisé en France depuis quelques mois. Anaïs explique ses relations avec son iPhone."
http://france-bienvenue.fr/blog/?p=1129

The birth of Wikipedia

Dieser TED-Talk ist einer von vielen. Dem Blog "Free Technology for Teachers" entnehme ich den Link zu einer durchsuchbaren Tabelle mit allen bisherigen Angeboten.
http://spreadsheets.google.com/pub?key=pjGlYH-8AK8ffDa6o2bYlXg&gid=0
Weitere Infos zu Jimmy Wles und Wikipedia:
http://blog.ted.com/2009/08/the_birth_of_wi.php
"On TED.com, we make the best talks and performances from TED and partners available to the world, for free. More than 450 TEDTalks are now available, with more added each week. All of the talks feature closed captions in English, and many feature subtitles in various languages. These videos are released under a Creative Commons license, so they can be freely shared and reposted. "
Zitat von: http://www.ted.com/index.php/pages/view/id/5

Samstag, 12. September 2009

Expérimentation MOODLE-EEPC en collège - Compte rendu de Christophe Labetoulle

Auch Christophe Labetouilles Beitrag zum Colloque CyberLangues 2009 in Reims wird in den "actes du colloque" nachvollziehbar durch seine Präsentation und ein Skript.
Expérimentation MOODLE-EEPC en collège
http://electroenglish.com//cyberlangues/presentation.html
http://www.cyber-langues.asso.fr/IMG/pdf/Labetoulle_Moodle_Eepc.pdf
Wenn man dann noch das Glück hat, neben Moodle auch noch über eine Netbookklasse zu verfügen :-)
Gerade diese "compte-rendus d'expérience", also Berichte von Praktikern über ihre Erfahrungen (positiv und negativ) - nachvollziehbare Good-practice-Beispiele machen CyberLangues immer wieder interessant.

Iria Vazquez Marino: Le profit didactique des outils du Web 2.0

Le profit didactique des outils du Web 2.0 dans l’enseignement et l’apprentissage de langues.
Unter diesem Titel lief bei CyberLangues ein herzerfrischender Vortrag von Iria Vazquez Marino.
Nathalie Magin dokumentierte ihn nun in den "actes du colloque", für welche die Referentin auch ein PDF-Skript und ihre Präsentation bereitstellt.
http://www.cyber-langues.asso.fr/IMG/pdf/Le_profit_didactique_web_2.0_Iria_Vazquez_Marino.pdf

The ultimate guide for everything Twitter

Hinweis von Podcast-Legende Sean Banville via Twitter:
http://www.webdesignerdepot.com/2009/03/the-ultimate-guide-for-everything-twitter/

Freitag, 11. September 2009

Map Puzzles - U.S. and World - Maps that teach




Die Map Puzzles von Owl & Mouse sind in 2 Versionen verfügbar:
Free Online Map Puzzles, no downloading, no installation - PC or Mac!
Download and install - PC only!
- U.S. States and Capitals Map Puzzle
- U.S. Features Map Puzzle
- Canada Provinces, Territories and Capitals Map Puzzle
- World Continents Map Puzzle
- World Features Map Puzzle
- Europe Map Puzzle
- Asia Map Puzzle
- Australia and South East Asia Map Puzzle
- South America Map Puzzle
- Central America and Caribbean Map Puzzle
- Africa Map Puzzle
- World Monuments Map Puzzle
- Middle East Map Puzzle
- North America Map Puzzle
http://www.yourchildlearns.com/map-puzzles.htm
Quelle: Newsletter des Blogs Free Technology for Teachers

Donnerstag, 10. September 2009

Kostenloses eTwinning-Praxishandbuch für Lehrkräfte

Quelle: http://etwinning.de/praxis/schritte/index.php
Zitat: "Schritt für Schritt eintauchen in eTwinning
„KISS – Keep It Small and Simple“ lautet das eTwinning – Motto. Einfach anmelden, eine passende Partnerschule finden, gemeinsam ein Projekt planen und mit den Schülerinnen und Schülern umsetzen! "
http://etwinning.de/mediathek/file/Praxishandbuch/phb5_gesamt.pdf

Web 2.0 Tools for EFL ESL Teachers

Nik Peachey reflects his experience as a guest speaker of an online conference in his Quickshout blog:

Mittwoch, 9. September 2009

Wikipedia Lesson Plan von Jane Petring

In der Webheads-Mailingliste berichtet Jane Petring:
"My advanced students have to prepare a research project. Normally they do most of their research online using Wikipedia and specialized websites, but I think that it would be a real eye opener for them to use other resources and then publish their research on Wikipedia. There are a number of WikiProjects that indicate a need for articles in specific fields. Have any of you done this before? Do you have advice or warnings of pitfalls to avoid?
Here's the post I put on the class blog to get them thinking: "
http://englishcefblog.blogspot.com/2009/02/about-wikipedia-your-reading-this-week.html

Nik Peacheys Skript zum Online Fachvortrag

Nik Peachey erstellte dieses Skript für seinen gestrigen Online Fachvortrag. This is a manual for EFL and ESL teachers describing to use a number of web based tools and learning technologies to assist in language development. It includes instructions on how to use the tools as well as teaching suggestions and examples. There are 11 tools included and these can be used to create a range of teaching activities that include all four communication skills including speaking.

Web 2.0 Tools for Teachers

Hörverstehen im Spanischunterricht: Produktion und Einsatz von Podcasts

- Produktion von Podcasts mit dem kostenlosen Programm Audacity
- Vorstellung von Spanisch-Podcasts
- Erstellung von Hörverstehensaufgaben und Einsatz von Podcasts im Unterricht
Leitung: StR'in Verena Heckmann / OStR Jürgen Wagner
Referentin: StR'in María Villarrasa, Ludwigsgymnasium Saarbrücken
Veranstaltungsnummer: L1.724-0590/
Termin: Di, 15.09.2009, 15.00-18.00 Uhr,
Ort: Landesinstitut für Pädagogik und Medien, Saarbrücken-Dudw., Raum 2-02 a
Anmelden:
http://lpmfs.lpm.uni-sb.de/Veranstaltungen/Ver_Data.asp?VNr=L1.724-0590/
Auch "nicht-saarländische" Lehrkräfte sind willkommen!

Dienstag, 8. September 2009

Aufzeichnung des Online-Fachvortrags von Nik Peachey

Der nachstehende Link führt zur Aufzeichnung der Online-Fortbildung, "Web 2.0 in the EFL classroom" in deren Verlauf Nik Peachey fast ein Dutzend unterrichtstaugliche Web 2.0-Anwendungen vorstellte und deren didaktischen Nutzen besprach.
http://breeze.lpm.uni-sb.de/p22363126/
Für die Teilnehmer hat Nik ein 50-seitiges Handout zur Nachbereitung zusammengestellt (das noch ein paar Tippfehler enthalten kann.)
http://www.technogogy.org.uk/Web20-Tools-for-Teachers.pdf
Neuheit: Carsten Schouler (Uni Marburg) nahm mit seinen HiWis per Beamer an diesem "Event" teil.
Der nächste englischsprachige Fachvortrag findet am 22. 09. 2009 statt: Gastredner ist wieder Sean Banville, diesmal mit dem Thema "MP3 in the classroom"
Teilnahmewünsche melden an JWagner*at*lpm.uni-sb.de

President Obama's Message for America's Students

"The President gives a speech directly to America’s students welcoming them back to school. He emphasizes their hope and potential but makes clear they will need to take responsibility for themselves and their education to reach that potential. September 8, 2009. (Public Domain) "
http://www.whitehouse.gov/video/President-Obamas-Message-for-Americas-Students/
Transcript:
http://www.whitehouse.gov/MediaResources/PreparedSchoolRemarks/

Quelle: Blog "Free Technology for Teachers"

LiberKey - Grundausstattung für jeden USB-Stick

Hinweis des Informatikservers Graz:
"Wer seinen USB-Stick gerne mit nützlichen Programmen füllen möchte, diese jedoch nicht alle einzeln laden und installieren will, für den ist LiberKey genau das Richtige.
LiberKey bietet eine riesige Programmsammlung für den USB-Stick. Damit sind Sie auch unterwegs für alle möglichen Situationen gewappnet. Die Suite verwendet dabei ausschließlich kostenlose Programme.
Sie wird in drei jeweils kostenlosen Versionen angeboten, die sich lediglich in der Anzahl der enthaltenen Tools unterscheiden: Ultimate mit 200 Programmen, Standard mit 100 Programmen und wer eine kleinere Sammlung der wichtigsten Tools bevorzugt, kann sich LiberKey Basic mit rund 30 Tools herunterladen.
200 MByte Tools für USB-Sticks
Alles, für den Einsatz unterwegs: Die Suite hält von der Office-Anwendung über System Utilities bis hin zu Multimedia-Programmen alles bereit. Zusätzlich hat LiberKey noch einen Quick Launcher zu bieten, über den die Programme schnell gefunden und direkt gestartet werden können. Mit einem Klick auf »File | Options« bringen Sie der Programmsuite sogar Deutsch bei."
Weiterlesen auf:
http://isneu.informatikserver.at/index.php?option=com_content&task=view&id=16628

cine en la escuela - spanischsprachige Filme auf Schulkino-Tour

http://ven-y-mira.de/
Hinweis von Verena Heckmann auf die zweite Staffel:
O-Ton: "Die Filme wurden so ausgewählt, dass sie sich möglichst gut mit den Lehrplänen vereinbaren lassen und werden so - auch durch die zahlreichen Materialien und Unterrichtshefte - zu einer guten Ergänzung des Unterrichts in Schule und Weiterbildung.
Los amantes del círculo polar: Die Liebe zweier junger Menschen, die sich bereits als Kinder kennen lernen und deren Leben sich durch Zufälle und Fügung immer wieder kreuzen. Einer der schönsten und ungewöhnlichsten Liebesfilme der Filmgeschichte. ...
Tapas erzählt viele kleine Geschichten wie sie die beiden jungen Regisseure in einem kleinen Vorort von Barcelona, selbst erlebt haben. Hier sammelten sie die witzigen und dramatischen Alltagsgeschichten quer durch die Generationen. Die Filmemacher erzählen von Träumen und Hoffnungen, Glück und Trauer, aber auch von der sozialen Realität im sich rasant wandelnden Spanien von heute. Ein Film als Liebeserklärung an ihr lebenslustiges Stadtviertel ...
Todo sobre mi madre vom spanischen Kultregisseur Pedro Almodóvar darf auf Dauer nicht fehlen. Wieder geht es um starke Frauen in existenziellen Nöten, im Vergleich zu seinen früheren Werken ist der Film leiser und unspektakulär inszeniert. ...
El estrategia del caracol mit seinem umwerfenden Witz und lateinamerikanischen Charme ist ein typisches Beispiel subversiven Kinos. Politisch engagiert, aber gleichzeitig mit viel Kraft und Spaß inszeniert Regisseur Sergio Cabrera in seienem kolumbianischen Film die Geschichte von Mietern, die von ihrem Vermieter vor die Tür gesetzt werden sollen. ...
http://www.flux-agentur.de/ven_y_mira/

Clean up the Classroom: Lesson Plans zur Schweinegrippe

Lesson Plans, Germbuster Badges, Games & Handouts, Classroom Poster
http://www.cloroxclassrooms.com/teachers_classact.php
Gefunden im Free Technology for Teachers Blog

Sonntag, 6. September 2009

Animated version of Poe's Tell-Tale Heart

Hinweis im Blog "Free Technology for Teachers" von Richard Byrne:

LdL - Lernen durch Lehren

LdL ist das Thema der Dienstagsrunde am 8.9. 2009 um 19 Uhr deutsche Zeit. Unser Ueberraschungsgast ist Jean-Pol Martin, der LdL-Entwickler! Moderatorinnen sind Marzena Żylińska aus Polen und Angelika Güttl-Strahlhofer aus Österreich.

Aus den E-Journalen der Serie http://daf.eduprojects.net kann man direkt zum Login der Live Online –Raums kommen. Man klickt nur den Online Raum -Banner auf der Navigationsseite eines E-Journals unten links an. In derselben Internet-Adresse kann man sich ein E-Journal frei bestellen.
Einladung fuer den kommenden Dienstag: >
http://dafnet.web2.0campus.net/?p=322
Allgemeine Informationen zur Community: > http://dafnet.web2.0campus.net/?p=261
Hier geht es zum Community-Live-Online-Raum (Website ueber die man aehnlich wie beim Telefonieren via Internet sprechen kann + schreiben "chatten" und Praesentationen ansehen, 50 Computer gleichzeitig):
http://dafnet.web2.0campus.net/?page_id=34
Hier der Link zu einem Beitrag (MP3-Datei) ueber die DaF-Community, der Ende Feb. auf Ö1 gesendet wurde:
http://web2.0campus.net/digitalleben/Digital%20Leben%20%2826.02.2009%29.MP3

Viel Erfolg für Eure Veranstaltung!

Interaktive Whiteboards im Unterricht: Chat bei lo-net²

Soeben weißt mich Matthias Heil auf eine "Konkurrenzveranstaltung":-) zu unserem Online-Fachvortrag mit Nik Peachey auf dem Adobe Connect Server hin.
O-Ton lehrer-online.de: "Am 8. September 2009 findet bei lo-net² ein Chat zum Thema "Einsatz des interaktiven Whiteboards im Unterricht" statt. Unser Experte Jens Haase, Schulleiter der Grundschule an der Bäke in Berlin, beantwortet von 20 bis 21 Uhr Ihre Fragen.
Das Thema interaktive Whiteboards wird immer wichtiger in Deutschland. Viel zu offen, als dass man sie ignorieren könnte, liegen die Vorteile dieses Mediums auf der Hand: Sie bieten Arbeitserleichterung für Lehrerinnen und Lehrer und einen gewaltigen Motivationsschub für die Schülerinnen und Schüler. Die Integration aller bisher separat genutzten Medien und die Speicherung von Lerninhalten sind möglich. Im Chat von lo-net² können sich Interessierte am kommenden Dienstagabend zum Thema austauschen."
Weiter auf:
http://www.lehrer-online.de/790850.php
Da lehrer-online für unsere Veranstaltung geworben hat, glaube ich nicht an eine beabsichtigte Terminkollision und möchte meinerseits für die lo-net2 Veranstaltung werben.
Uns droht eher die Gefahr, dass wir TN abweisen müssen, weil kaum noch "Stehplätze" mehr vorhanden sind.
Es ist erfreulich, wenn Lehrkräfte eine gute Auswahl an alternativen Angeboten haben.

Sprachentag in Gießen

Für die Teilnehmer an meinem Vortrag beim GMF-Sprachentag in Gießen (und für eine interessierte Öffentlichkeit :-)) hier meine Präsentation zum Vortrag:



In Ihrem Blog Sprachnet dokumentiert LPM-Kollegin Verena Heckmann ihren Vortrag auf dem gestrigen GMF-Sprachentag in Gießen durch die Veröffentlichung ihrer Präsentation auf dem Sharing-Portal Slideshare:


Nachstehend das vollständige Programm:


Freitag, 4. September 2009

Dicoillico:"le dictionnaire français le plus rapide de l'Ouest"

Tipp von Dr. Volker Wacker (AbiBac-Blog):
"Dicoillico basiert auf Wiktionary-Wörterbüchern. Es handelt sich um ein einsprachig französisches Online-Wörterbuch, das wenige Textbeispiele ausgibt. Das ist aber für Lerner von Vorteil. Außerdem erhält man auch im gleichen Anzeigefenster auf Wunsch die Übersetzung ins Deutsche oder Englische. Man kann Dicoillico in die Suchleiste oder auch via igoogle in Blogs und Webseiten einbinden. "
Das Googlegadget kann per embed code in Blogs, Moodle oder Webseiten integriert werden,

Donnerstag, 3. September 2009

Bildungsexpedition in Wiesbaden

Lutz Berger | Treffen mit Andreas Mertens von SL Talk und René Scheppler

Penzu: "The best free private journal on the web"

Penzu ist eines von mehreren Tools, die auf der Vorschlagsliste von Nik Peachey für seinen Online Fachvortrag am 08. 02. 2009 stehen.

Le Café pédagogique en reportage à Cyber-langues 2009

Christophe Jaeglin dokumentiert die Vorträge und Ateliers in des diesjährigen Colloque CyberLangues in Reims seinem Blog "Le café pédagogique".
Gleichzeitig erweitert Nathalie Magin die "Actes du colloque"
La cyber-enquête faite par et pour les élèves
Les visualiseurs AverMédias
La Multiplicité des supports d’une collection et démarche actionnelle
http://www.cafepedagogique.net/communautes/Cyber-langues2009/default.aspx

Web 2.0 im Deutschunterricht der Sek II

Neuer Beitrag zum Thema Web 2.0 im Deutschunterricht der Sek II von Klaus Meschede auf dem Lehrer-Online-Portal:
Anleser: "In der vorherrschenden Praxis des Unterrichts dominieren die Printmedien. Neue, digitale Medien werden gelegentlich per Video zur Ergänzung oder Auflockerung eingesetzt. Zwischen der praktischen Mediennutzung der Jugendlichen und dem Unterrichtsangebot klaffen damit Abgründe.
Selbstverständlich werden im Deutschunterricht der Sekundarstufe II weiterhin literarische Texte die Grundlage bilden. Das schließt aber keineswegs aus, dass das Medienangebot deutlich erweitert wird. Dies dient nicht nur dem Zweck der Medienerziehung, es unterstützt die Mehrkanaligkeit des Lernens und ermöglicht vielfältige Formen der Differenzierung und des selbstorganisierten Lernens. Viele der folgenden Anregungen eignen sich zur Nutzung weit über den Deutschunterricht hinaus."
http://www.lehrer-online.de/web20-deutsch.php

Nik Peachey's public Netvibes page with RSS feeds from education journals

Auf seiner "public Netvibes page with RSS feeds from education journals" finden sich noch 2 weitere Karteireiter, nämlich Edtech-ELT und Teaching English.
In allen 3 Bereichen hat Nik interessante Mashups zusammengestellt, die einen schnellen Überblick über einen Vielzahl an Blogs fürs Englischlernen ermöglichen.
http://www.netvibes.com/nikpeachey#Education_Journals
 
View blog authority