Samstag, 31. Oktober 2009

LitCharts - 10 Page Outlines of Classic Literature

Zitat von Richard Byrne: "LitCharts is a service that provides condensed outlines and summaries of classic literature. The outlines and summaries are far shorter than those you would find in Sparknotes or Cliffnotes. Most of the outlines and summaries are ten pages, give or take a page or two. What I like about LitCharts is that they color code the themes addressed and symbolism within a particular work. The color coding makes it easy to quickly pick out the themes and symbols in each chapter of a book.
LitCharts can be viewed online, downloaded as PDFs, or accessed through iPhone apps.
Thanks to Make Use Of for making me aware of LitCharts.
Applications for Education
LitCharts provides nice outlines and summaries but doesn't provide so much information that a student can avoid actually reading the books you've assigned to them. In this way LitCharts could be useful study aids for students.
Quelle: Richard Byrne " Free Technology for Teachers"
http://www.freetech4teachers.com/2009/10/litcharts-10-page-outlines-of-classic.html

Google Wave Complete Guide

Webhead Rita Zeinstejer stellt der Community ihren 7-seitigen PDF-Führer zu Google Wave zur Verfügung. Thanks Rita!
http://www.northstarnerd.org/Google-Wave.pdf

Freitag, 30. Oktober 2009

Mittwoch, 28. Oktober 2009

Le Dictionnaire Visuel


Hinweis von Dr. Volker Wacker in seinem AbiBac-Blog
Zitat: "Le Dictionnaire Visuel: "Le dictionnairevisuel.com est spécialement conçu pour vous permettre de trouver le mot recherché, en un seul clic. Bien plus qu’un simple dictionnaire en ligne, il innove grâce à ses sujets méticuleusement identifiés qui combinent des illustrations exceptionnelles, une terminologie disponible en plusieurs langues et des définitions développées par des experts. Compagnon idéal des professeurs, des auteurs, des traducteurs, des parents, et des étudiants de tous niveaux, Ledictionnairevisuel.com est la référence terminologique la plus complète qui soit; un outil indispensable pour vos recherches sur le Web."
http://www.ledictionnairevisuel.com/

Englisch: Halloween - Party Preparation with the Internet

Unterrichtsvorschlag von Georg Schlamp auf lehrer-online.de
Zitat: "Mithilfe des Internets sollen Schülerinnen und Schüler den Rahmen einer Halloween-Party gestalten. Hierzu werden Hintergrundinformationen erarbeitet und in Form von Gruppenreferaten der Klasse präsentiert. Auf einer Website stehen allgemeine sowie gruppenspezifisch formulierte Arbeitsaufträge bereit.
Auf der speziell gestalteten Website finde sich vorsortierte Links zu den Gruppenthemen. Nach einer, eventuell zwei Stunden im Internet haben die Schülerinnen und Schüler umfassende Informationen für kurze Referate zu Themen rund um Halloween vorbereitet, der landeskundliche Teil ist damit abgedeckt. Außerdem bekommen Freiwillige den Auftrag, zu Hause typische Halloween-Gerichte vorzubereiten. Rezepte hierzu finden Sie ebenfalls im Internet."
http://www.lehrer-online.de/800398.php

Aufzeichnung des Fachvortrags von Christian Spannagel bei der DaF-Dienstagsrunde

http://www.ilpohalonen.com//liveonline/091020_runde/
http://www.ilpohalonen.com//liveonline/091020_runde_teil2/

Facebook für den Unterricht nutzen?

In diesem interessanten französisischsprachigen Podcast geht es um die Frage, ob man sich die bei den Schülern beliebte Facebook-Plattform nicht auch für unterrichtliche Zwecke zu Nutzen machen kann. Darf eine Lehrkraft zum Freund/zur Freundin ihrer Schüler werden? Facebook bietet jedenfalls einiges Potential. Als Einstieg könnte ja die Mitarbeit in einem Lehrernetzwerk dienen.
"Milieu naturel de développement des compétences sociétales, Facebook peut-il être utilisé en pédagogie en respectant les frontières de l’éthique où élèves et enseignants deviennent amis ? La plateforme propose déjà plusieurs outils en support à l’enseignement. En attendant de faire le saut, pourquoi ne pas participer vous-mêmes aux groupes d’intérêt sur l’éducation ?"
http://ntic.org/reseau-tic/episode-33/

Siehe auch die 57-seitige kostenlose Anleitung: Facebook expliqué aux étudiants:
http://www.momiclic.be/IMG/pdf_Facebook_explique_aux_enseignantOK-2.pdf

Suggestions for Halloween-themed fun

Quelle: Richard Byrne's Blog "Free Technology for Teachers"
(Richard Byrne): "National Geographic Kids is currently offering some games, quizzes, and offline activity suggestions for Halloween-themed fun. All of the activities are designed for elementary school students. In the quiz section you will find a quiz about Halloween and a quiz about Edgar Allan Poe. The games section offers a Mad Libs like game about Halloween and a "spooky" e-card game. The activities category offers ideas to students and parents for pumpkin carving designs as well as costume designs.
In addition to the National Geographic Kids Halloween resources, I suggest checking out Larry Ferlazzo's list of Halloween resources. "
http://kids.nationalgeographic.com

Dienstag, 27. Oktober 2009

Ardora 5 creación de actividades escolares para la web

Wertvoller Hinweis meines LPM-Kollegen Alexander König.
Zitat: "Ardora es una aplicación informática para docentes, que permite crear sus propias actividades, en formato html, para sus alumnos y alumnas de un modo muy sencillo.
Con Ardora se pueden crear más de 45 tipos distintos de actividades, crucigramas, sopas de letras, completar, paneles gráficos, relojes, etc, así como más de 10 tipos distintos de páginas multimedia: galerías, panorámicas o zooms de imágenes, reproductores mp3 o flv, etc.
El profesor o profesora sólo debe centrar su esfuerzo en los elementos de la actividad no en su tratamento informático.
Una vez introducidos los elementos de la actividad, mediante formularios muy sencillos, Ardora creará la página web y los archivos necesarios, ahora sólo necesitará un navegador para visionar el contenido.
Weiterlesen auf:
http://webardora.net/index_cas.htm

Angebot fürs Cooperative Lernen: Get your students blogging

Werbeaussagen: "Create a virtual classroom and BlogPortal. Instant use, hosted, free."
Hab's selbst noch nicht ausprobiert, die Funktionalität ist vielsversprechend. Kostenlos!!!
http://21classes.com/

Blogging WITH Language Students

Zitat von Webhead Carla Arena: "Believe it or not, the most important word in this post title is the preposition. I say that because it is very common to see educators blogging at students, at other educators or about students. But the beauty of such a tool is actually to be able to blog with your students . ...."
Weiterlesen auf:
http://webtools4educators.blogspot.com/2009/09/blogging-with-language-students.html

Wiki zur Erlangung einer Einladung zu Google Wave

WebHead Seth Dickens hatte eine sehr gut Idee, wie man die Mehrfachverschickung von Einladungen zu Google Wave in den Griff bekommen könnte und hat diese gleich in die Tat umgesetzt.
http://webheadswave.wikispaces.com/

Jennifer Verschoor stellt Google Wave vor

In Ihrem Blog "My Integrating Technology Journey" stellt Jennifer Verschoor Google's neues Powertool Google Wave vor. Neben dieser Präsentation finden sich dort weitere Materialien.


http://jenverschoor.wordpress.com/2009/10/25/a-new-communication-wave/

Sonntag, 18. Oktober 2009

View Docs Online

Dieses Tool ermöglicht, Dokumente aus MS Office oder OpenOffice online anzeigen zu lassen mit der Möglichkeit, diese mit anderen zu teilen und sie ins PDF-Format zu exportieren.
Funktioniert ohne Registrierung. Liefert nach dem Hochladen des Dokuments von der Festplatte eine Internetadresse, unter der das Dokument aufgerufen werden kann.
Hab's getestet mit einem Handout meiner Moodlefortbildung:
http://www.viewdocsonline.com/document/21277250

Freitag, 16. Oktober 2009

Gastvortrag von Christian Spannagel bei der DaF-Nord Community: “Bildung rockt”

DaF-Dienstag, 20. Okt. 2009, Gast: Christian Spannagel
Thema: Bildung rockt!
Termin: 19.00-20.30 h MEZ
Ort: Community LiveOnline Raumzum Login
Moderation: Laura Pihkala-Posti und Elzbieta Nowakowska
Christian Spannagel, an der PH Heidelberg in den Bereichen Informatik- und Mathematikdidaktiker tätig, ist einer jener, die “im Netz zu Hause sind, und Projekte “angeleiert”. Im September 2009 war er im Rahmen der von Lutz Berger und ihm initiierten Bildungsexpedition 09” über eine Woche in ganz Deutschland unterwegs und hat spannende Klassenprojekte und interessante Leute b ob Blogs, Twitter, Wiki und andere Applikationen, er hat damit schon gearbeitet. ... Für ihn ist Bildung mindestens so intensiv und mitreißend wie ein Rockkonzert – also rocken wir an diesem Abend gemeinsam! http://dafnet.web2.0campus.net/?p=372

Zombies in Plain English - Protect Your Brain This Halloween

Lee Lefever von der CommonCraft Show hat wieder in seiner unvergleichlichen Art zugeschlagen. Könnte durchaus tauglich sein für eine Hörsehverstehensstunde :-)

Interaktives Whiteboard: gefahr der Lehrerzentrierung?

Sehr interessanter Beitrag von René Scheppler in seinem D21-Projektblog
http://www.blog.initiatived21.de/?p=2419

Das iPhone im Schulalltag

Absicht des Autors: "Nach der kurzen Vorstellung oft verwendeter Tools möchte ich nun den Schwerpunkt auf das iPhone legen und einige Softwaretitel vorstellen, die mir täglich die Arbeit erleichtern."
Twitter-Hinweis von René Scheppler auf Felix Schaumburgs Bluemac-Blog
http://bit.ly/2pbK8B

Podcast Hispanorama

"Programa de 70 minutos de duración con reportajes sobre la actualidad socio-política y cultural de ámbito hispanohablante, con especial atención a acontecimientos relacionados con América Latina."
http://tinyurl.com/ykboc3y
RSS-Feed zum Abonnieren:
http://www.rtve.es/download/podcast?IDPODCAST=181
Tipp von Hartmut Petersen

Le site pédagogique d’espagnol de l’Académie d’Aix-Marseille

Auch deutsche Spanischlehrer finden dort Texte für's Hör- oder Leseverstehen, die am GER orientiert sind.
entdeckt dank eines Tipps von Hartmut Petersen
http://www.espagnol.ac-aix-marseille.fr/spip/

Donnerstag, 15. Oktober 2009

Utiliser Moodle: ensemble de tutoriels d'autoformation à Moodle

"Cette ressource est destinée aux enseignants désirant utiliser la plateforme Moodle. Elle comporte une description des usages possibles ainsi que des modules pratiques.
Elle permet de démarrer une utilisation de Moodle en n'ayant aucune connaissance préalable.
La ressource a été conçue par l'équipe Tice de l'iut de Toulouse A, un ingénieur audiovisuel de l'iut du Limousin et IUTenligne. Merci à Jean-Luc Bach, Olivier Catteau, Marie David, Gilbert Gouin, Guy Labasse, Julien Morice et Serge Paronneau. "
http://www.iutenligne.net/ressources/informatique/Moodle/formation-moodle/index.html

Teaching and Learning with Web 2.0 - Wiki

Hinweis im Blog von Sieglinde Jakob-Kühn
http://clifmims.wetpaint.com/page/Modules

Mittwoch, 14. Oktober 2009

The girl who silenced the world for 5 minutes

Twitter-Tipp von Networking_Lady Sieglinde Jakob-Kühn

Des outils "web 2.0" dans l'enseignement du français

Gerhard Finster, der an der Dillinger Akademie für Lehrerbildung und Personalführung die Sprachen Französisch und Englisch betreut, machte mich auf dieses Angebot von franc-parler (la communauté mondiale des enseignants de français) aufmerksam.
Zitat : "Le "web 2.0" désigne les technologies et les usages d'internet apparus à la suite de la forme initiale du web (des sites statiques peu actualisés et techniquement difficiles à mettre en ligne). Cette expression est particulièrement associée aux interfaces permettant aux internautes d’interagir facilement avec le contenu des pages (ex. : administration d'un blog) mais aussi entre eux, créant ainsi le "web social"*. Ces outils ouvrent des possibilités inédites en matière d'usages et déjà des enseignants s'en emparent pour en tester les applications pédagogiques."
http://www.francparler.org/dossiers/outils.htm

Weebly for education

Quelle: Richard Byrne's "Free Technology for Teachers"
Zitat: "Weebly for Education includes all of the intuitive website-building and blogging tools found on Weebly plus features built specifically for education. Weebly for Education offers bulk creation of student accounts (up to 40 for free) which teachers can manage and moderate. Students can create their own websites and blogs using the accounts that you create for them. Unlike a lot of free services in the website building market, Weebly does not place any advertising on your website."
http://www.freetech4teachers.com/2009/10/weebly-for-education.html

The 5 Biggest Uses of Google Wave

Steven Sanders beschreibt in seinem Blog-Post, wie Google Wave (nicht nur) die Unterrichtslandschaft verändern könnte.
http://www.steven-sanders.com/the-5-biggest-uses-of-google-wave/

Google Wave en éducation et en français SVP!


Gefunden im Blog PédagoTIC von Patrick Giroux
Trackback:
http://pedagotic.uqac.ca?trackback/812

Duden Online Rechtsschreibprüfung


Zitat: "
- Schreiben oder kopieren Sie über die Zwischenablage Ihres Betriebssystems Ihren Text in das Editierfenster der Duden-Rechtschreibprüfung online.
- Klicken Sie auf die Schaltfläche „korrigieren”.
- Die Duden-Rechtschreibprüfung online prüft nun Ihren Text. Etwaige Rechtschreibfehler werden rot markiert, etwaige Grammatikfehler grün. Je nach Textmenge kann die Prüfzeit einen Augenblick andauern.
- Klicken Sie im Text mit der linken Maustaste auf die jeweiligen Fehlermarkierungen und überprüfen Sie, welche Korrekturvorschläge Sie übernehmen möchten.
- Kopieren Sie anschließend den korrigierten Text über die Zwischenablage Ihres Betriebssystems wieder in Ihre Anwendung. "
http://www.duden.de/deutsche_sprache/rechtschreibpruefung/
Quelle:
Informatikserver Graz (Newsletter): http://tinyurl.com/yj2goes
Magnus.de: http://tinyurl.com/ylpl8p3

Montag, 12. Oktober 2009

Le saviez-vous?

Quelle:
http://webusage.blogspot.com/2009/10/le-saviez-vous.html
Twitter-Tipp von Guy Pastre

Videos und ihr Einsatz im Deutschunterricht

Nachricht von Ilpo Halonen:
"Videos und ihr Einsatz im Deutschunterricht
wird durch die vielen Millionen Videos auf youtube stark vereinfacht. Laura Pihkala-Posti führt in das Thema am 13.10. um 19.00 Uhr MEZ in der Dienstagsrunde der DaF-Community ein.
Zum Login bitte über http://dafnet.web2.0campus.net/?p=383.
Wer hat YouTube im Deutschunterricht probiert?
Alle TeilnehmerInnen können, gegebenenfalls, geeignete Beispiel-Videos für die Sitzung auszuwählen, deren Pädagogisierung zusammen diskutiert und entwickelt werden kann. Auch schon ausprobierte Unterrichtseinsätze als Beispiele werden gerne zusammen diskutiert.
Alle DaF –Leute sind herzlich eingeladen : - )! "
Für Fremdsprachen gibt es einen Moodlekurs von mir selbst und Verena Heckmann:
http://typo3.lpm.uni-sb.de/moodle/course/view.php?id=97
Kursschlüssel: YTJWVJH
Wir hatten für unsere Fortbildung auch einen Blog angelegt:
http://unterrichtenmityoutube.wordpress.com/

Sonntag, 11. Oktober 2009

Neue Teacher Training Videos von Russell Stannard

Russell Stannard: "Added lots of new videos. I have been working on group of quick videos that you can watch and will highlight some really good ELT material. This month is all about language teaching. These videos all relate to great sites for teaching English."
1-Shorter Videos
ESL courses-Some great stuff here
http://screencast.com/t/SSajB7Waq
Amazing vocabulary stuff for kids
http://screencast.com/t/bm5rtKED5
Telescopic Sentences -This is great fun
http://screencast.com/t/HMYesZ8FSr
Brilliant site of reading material
http://screencast.com/t/Nb0IE32t
2-Longer Videos
This is the best site on the web for ELT. Watch the whole video because I show you loads of stuff
http://www.teachertrainingvideos.com/breakingNewsEnglish/index.html
Another Briliant site, does loads of great stuff for vocabulary
http://www.teachertrainingvideos.com/wordSift/index.html

New Alexander & Jim Videos



Tipps von Katrin Goldmann:Hörtexte auf Audio-Lingua.com


In der Mailingliste der Vereinigung der Deutschlehrer in Frankreich ADAEF weist Katrin Goldmann auf diese authentishcen Hörtexte zu einem aktuellen Thema hin:

Übrigens: Am Dienstag, 10. 11. 2009 führen wir (ich selbst und meine Kollegin Verena Heckmann) auf dem Adobe Connect Server des LPM einen Online Fachvortrag mit Katrin Goldmann durch: (19.30h - 21.30)
Vorstellung von Nutzungsszenarien für Audio-Lingua
Beim Mitmach-Projekt Audio-Lingua findet man von Muttersprachler(inne)n aufgenommene Tondateien in den Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch. Diese sind orientiert am Europäischen Referenzrahmen und für unterrichtliche und private Nutzung lizenzfrei.
Interessenten melden sich bitte bei JWagner*at*lpm.uni-sb.de
Zum Mitmachen braucht man nur ein Headset.

Katja : Meine Erinnerung an die DDR

http://www.audio-lingua.eu/spip.php?article782

Kerstin : Ich war in der DDR bei den Pionieren

http://www.audio-lingua.eu/spip.php?article783

Heike: Fall der Mauer

http://www.audio-lingua.eu/spip.php?article567

Katja : Begrüßungsgeld in West-Berlin

http://www.audio-lingua.eu/spip.php?article687

Andrea : Ich wäre fast Pionier in der DDR geworden

http://www.audio-lingua.eu/spip.php?article704

Kerstin : Meine Erinnerung an den Fall der Berliner Mauer

http://www.audio-lingua.eu/spip.php?article707

Andrea : Meine Erinnerung an den Fall der Berliner Mauer

http://www.audio-lingua.eu/spip.php?article757

Kerstin : Orangenkauf in der DDR

http://www.audio-lingua.eu/spip.php?article760

Katja : Meine Erinnerung an den Fall der Berliner Mauer

http://www.audio-lingua.eu/spip.php?article776

Björn : Von Ost-Berlin nach Montreal

http://www.audio-lingua.eu/spip.php?article530

Julia : Pioniere in der DDR

http://www.audio-lingua.eu/spip.php?article225

Julia : Gruppenrat in der DDR

http://www.audio-lingua.eu/spip.php?article226

Julia : Als die Mauer fiel !

http://www.audio-lingua.eu/spip.php?article227

Ulrike : Als die Mauer fiel

http://www.audio-lingua.eu/spip.php?article394

Björn : Der Tag, an dem die Mauer fiel

http://www.audio-lingua.eu/spip.php?article522


Moodle Presentation

Neues Duden-Wörterbuch der Szenesprache

http://szenesprachenwiki.de/words/verzeichnis/?c=8
entdeckt über Arnabas Weblog
http://arnaba.wordpress.com/2009/10/11/duden-neues-worterbuch-der-szenesprachen/

Podcasts en el aula

Meine LPM-Kollegin Verena Heckmann hat mit Netvibes eine MashUp-Seite erstellt, auf der sie unterrichtstaugliche Spanischpodcasts zusammengestellt hat.
http://www.netvibes.com/vheckmann#Spanish_Podcasts
Habe selbst vor 2 Jahrenähnliches mit Protopage versucht:
http://protopage.com/elepodcasts#Untitled/Podcasts_und_Blogs

Freitag, 9. Oktober 2009

Google Apps for K12 Educcation Webinar

Quelle und weiterführende Links:
http://www.freetech4teachers.com/2009/10/google-apps-for-k-12-education-webinar_09.html

ABBYY Fine Reader Online

Tipp von Uwe Klemm in der enpaed@yahoogroups.com Mailingliste
Werbeaussage: "ABBYY FineReader Online is a unique online service for users who are searching for a fast and easy way to accurately turn scanned documents and digital photos into editable and searchable electronic formats. Based on the intelligent award-winning ABBYY OCR technology, FineReader Online allows you to avoid any retyping and reformatting your texts."
Maximal 10 Dokumente pro Tag sind kostenlos.
http://www.finereaderonline.com/Account/Logon?ReturnUrl=%2f
Siehe auch: eine Google-API, übergibt online eingelesene Dokumente direkt in
Google Docs:
http://googlecodesamples.com/docs/php/ocr.php

Séminaire européen sur les sites d'accompagnement pour les enseignants de langues

Annick Bonnet vom Centre international d'études pédagogiques (CIEP) in Sèvres hat mich gebeten, diese Nachricht weiter zu kommunizieren, was ich gerne tue. Vielleicht werde ich ja selbst an diesem hoch interessanten Stage teilnehmen dürfen :-)
Plaquette SAEL en Fr1

Donnerstag, 8. Oktober 2009

Wiimote Whiteboard in Education: A Tutorial

Twitter-Tipp von Networking_Lady Sieglinde Jakob-Kühn
Im Blog "All together we can" gibt es auch einen "building-and-using-a-wiimote-whiteboared-in-education-guide" als PDF zum Download.

CNN student news - unterrichtstaugliche Videos und Transcripts



Beispielvideo
: "A Chicago teen's death leaves a community with questions, and thousands of Georgians commemorate their Hispanic heritage".
http://tinyurl.com/ygp2flx
dazugehörige Transkription:
http://tinyurl.com/yznd64f
Siehe dazu Richard Byrne's blogpost in Free Technology for Teachers
http://tinyurl.com/yk7ksoc

Copyright-Friendly and Copyleft Images and Sound (Mostly!)

"Most of the media in these collections are attached to generous copyright licensing. Though you may not need to ask permission to use them when publishing on the Web for educational purposes, you should cite or attribute these images to their creators unless otherwise notified! If you see any copyright notices on these pages, read them for further instructions.Note: always check individual licensing notices before publishing on the Web or broadcasting!"


Der Hinweis stammt von Richard Byrne's Blog Free Technology for Teachers

Podcastangebote für DaF-Unterricht

Gute Übersicht über Podcasts für den DaF-Unterricht von Christophe Jaeglin ("Enseignant en langues, féru de nouvelles technologies et de pédagogie innovante.")
Siehe auch seinen Blog: http://profweb2.blogspot.com/

Mittwoch, 7. Oktober 2009

Digitale Fenster öffnen: Whiteboards elektrisieren Schulen

Beitrag von Thomas Iser auf lehrer-online.de:
Anleser: "Seit einiger Zeit sind sie in aller Munde und wecken Hoffnungen für die Entwicklung des Unterrichts: Interaktive Whiteboards, von manchen auch überschwänglich als "Zaubertafeln" bezeichnet. Thomas Iser skizziert in diesem Beitrag, wie das Lernen mit Whiteboards an seiner Schule schrittweise etabliert wurde."
Zitat: "Als Medienberater und Projektleiter habe ich erlebt, wie unsere Schule von der Faszination dieses Mediums ergriffen wurde und sich in weniger als vier Jahren zu einer vollausgestatteten Schule mit Whiteboards in allen Klassenräumen entwickelt hat. Eine eher ungewöhnliche Entwicklung für ein kleines humanistisches Gymnasium, das bisher nicht unbedingt durch blinde Technikbegeisterung auffiel. Vielleicht gerade deshalb haben wir die Ausstattung unserer Schule mit Whiteboards inhaltlich und pädagogisch nicht dem Zufall überlassen, sondern auch sichergestellt, dass wir "alle ans Board" holten."
Weiter auf: http://tinyurl.com/yc9l42v

DaF-Dienstagsrunde zum Thema "Kooperativ und interaktiv lehren - Unterrichtsideen mit aktuellen Web 2.0-Werkzeugen"

Zu ihrer gelungenen Vorstellung des VoiceBoards Voxopop bei der DaF-Nord Dienstagsrunde hat Verena Heckmann einen Blogpost verfasst, in dem sie auch den Beitrag von Joachim Quandt würdigt und ihre Präsentation per Slideshare eingebunden hat.
http://sprachnet.blogspot.com/2009/10/meine-prasentation-in-der-daf.html

Sonntag, 4. Oktober 2009

Free Rice

Mit Hilfe der Seite "Free Rice" können Sie nicht nur Ihr Englisch (oder das Ihrer SchülerInnen) verbessern, sondern auch etwas gegen den Hunger in der Welt tun.
"WARNING: This game may make you smarter. It may improve your speaking, writing, thinking, grades, job performance... "
Man hat die Auswahl zwischen French, German, English, Italian, Spanish und sogar Maths, Chemistry, Geography
http://www.freerice.com/
Hinweis von Irene Eckart, Studienleiterin Englisch BBS, IQSH Kronshagen

Welcome to ReadSpeeder

Kein Tippfehler, dieser Speed Reader heißt ReadSpeeder :-) und Nik Peachey findet ihn toll:
"I've come across quite a few online speed reading sites, but so far I think ReadSpeeder is the best. The interface is quite simply designed and easy to use. It looks just like the kind of controls you would find on a cassette or CD player. ReadSpeeder chunks the text and you can change the speed at which you see the chunks of the text or pause it and just click to got to the next phrase as you read." Das Tool bietet sogar eine Text Library an.
Müsste eigentlich auch mit anderen Fremdsprachen funktionieren, Werd's gleich mal aisprobieren.
http://quickshout.blogspot.com/2009/09/speed-reader-with-library.html

Listen and Write: Online Diktate

Cornelia Steinmann hat in ihren DaF-Blog (Über das Deutschlernen und -lehren mit und ohne Internet) das Tool Listen an Write http://www.listen-and-write.com/ analysiert im Hinblick auf seine Tauglichkeit für Deutsch
http://cornelia.siteware.ch/blog/wordpress/2009/10/03/online-diktate

World Teachers’ Day is on October the 5th: Fertig ausgearbeiteter Unterrichtsvorschlag von Sean Banville

Mit MP3-Datei und ansprechenden "activities". See for yourselves at:
http://www.eslholidaylessons.com/10/world_teachers_day.html

Media creation, made easy

Sean Banville is still testing Vuvox (so he says in a Twitter Feed)

Samstag, 3. Oktober 2009

Ad Magic and More

I am an admirer of Bernard Brown's and H.-D.Preller's books with copymasters for EFL teachers. Bernard has just informed me of a new book which he releases after 4 years' preparation. The book plus three laminated sheets of cards costs €20 + €1.80 postage and packaging and can be ordered by sending a mail to bernard.brown*at*web.de
Below you find the promising contents table:
Ad Magic & More

Donnerstag, 1. Oktober 2009

Classtools.net Tutorial

ClassTools.net is a free service teachers can use to create their own educational games. Games made on ClassTools.net can be shared via email or embedded into a blog or website. (Yet another reason for having a class website or blog). ClassTools.net provides fifteen easy to use templates with which teachers can make educational games for their students. There are also pre-made games on ClassTools.net which teachers will find useful.
Applications for Educators
Games and puzzles are good review tools for students. The templates on ClassTools.net are flexible enough to be used with students of most grade levels and content areas. Rather than relying on pre-made games from expensive textbook publishers take advantage of the flexibility of the ClassTools.net templates to create games specific to your curriculum and your students."
Quelle: Free Technology for Teachers: http://tinyurl.com/yd22unp

Visual Dictionary

"Visual Dictionary, to learn by way of image with thematic, clear and precise pages, with concise and rigorous texts, multilingual, the InfoVisual will become an academic resource. Different from an encyclopedia or from a traditional online dictionaries, thesauri and glossaries because the images replace the words.
A teaching website of reference which will be able to find an essential place as a good link on your site."
http://infovisual.info/
Etwas stark werbelastig, aber durchaus empfehlenswert.
Tipp von Hartmut Petersen.

Word Magnets

Nik Peachey's neuestes YouTube Tutorial: "Word Magnets is a handy tool that you can use either on the computer or with an IWB in the classroom. You can quickly and simply create interactive activities". Für eine weitergehende Analyse des didaktischen Potenzials dieses Tools siehe seinen Blog:
http://nikpeachey.blogspot.com/2009/10/revising-short-texts-and-syntax-on-iwb.html

Vocabulaire - les messages téléphoniques

Die Zeitschrift "Ecoute" weist in einem Twitter-Feed auf dieses kostenlose praxisnahe Angebot hin: Dazu gibt es das französisch Telefonalphabet: A comme Anatole. B comme Berthe, C comme Célestin, D comme Désiré, ...
http://tinyurl.com/yecvf9e

Freie Software: Übersicht

Übersicht über getestete kostenlose Programme, die sich im Arbeitsalltag sehr bewährt haben. (ernsthafte Alternativen zu kommerziellen und teuren Produkten)
Quelle: Medienpädagogik Praxis-Blog von Manuel Dejonghe
http://tinyurl.com/yax3ovr
Twitter-Feed von Networking_Lady Sieglinde Jakob-Kühn

Destination Autriche


In Zusammenarbeit mit Native Speakern haben MMag Irene Küggerl und einige KollegInnen einen französischen e-learning-Kurs zum Thema Tourismus erstellt, der KOSTENLOS im Internet zur Verfügung steht unter:
http://destinationautriche.schule.at
Französische Unterrichtsmaterialien zum Training des Hörverstehens. Französische Podcasts mit native speaker/innen für die Niveaustufen A1 - B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen, mit Transkriptionen, visuellen Inputs und interaktiven Ressourcen.
 
View blog authority